Constructa - Einfach eine gute Geschichte

Mit einer Waschmaschine fing alles an. Genauer gesagt mit einem Bullauge. Denn im Jahre 1951 hatte Peter Pfenningsberg die schöne Idee eine Waschmaschine zu bauen, der man beim Waschen zusehen kann. Was damals mit der Meisterleistung eines deutschen Ingenieurs und dem Constructa Bullauge begann, wurde zur Tradition des Hauses und ist bis heute unser Anspruch: durchdachte Technik im neuesten Design.

Ganz gleich, ob es dabei ums Waschen, Spülen, Kühlen oder Backen geht – wir konzipieren Geräte, die den Haushalt so einfach wie möglich machen. Durch hohe Flexibilität, leichte Bedienbarkeit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten wir echte Alltagshelden, auf die man sich in jeder Situation verlassen kann und an denen man lange Freude hat. Darauf sind wir stolz. Seit über 66 Jahren.

Constructa. Einfach gut gemacht.